Vorschau 13. Spieltag, 2013/2014, 23.November 2013, 15:30 Uhr, SGE vs Schalke 06

Nur die SGE

Ähm, räusper, schon lange nichts mehr passiert an dieser Stelle. Dafür ist bei der SGE so einiges passiert: Wir haben wider Erwarten gegen eine bärenstarke Mannschaft aus Tel Aviv verloren. Auch der Support der Isrealis war bärenstark! Dieses Wort hat man bei uns schon länger nicht mehr gehört. Unsere Buben sind mal wieder auf dem Weg Richtung Boden der Tatsachen. Aber am Ende wird abgerechnet und überhaupt und so!

In der letzten Saison haben wir die Schalker besiegt. Wir schwoben auf der Euphoriewelle gen Europa und alles war knorke,mindestens! Jetzt sieht es leider komplett anderes aus. Aber egal, gegen Schalke 06 kann man immer mal gewinnen.

Die Aufstellung könnte so oder ganz anners aussehen:

Trapp – Jung, Anderson, Zambrano, Oczipka – Russ – Barnetta, Rode – Flum, Inui, Aigner (Fussballgott) – Kadlec

Europapokal Gruppenphase, 5. Spieltag, 28.11.2013: Wer sein Ticket noch nicht in der Hand hat, schaut mal ins EFC-Forum und regelt die Übergabe vor dem Spieltag.

Weihnachtsfeier: Die Weihnachtsfeier findet statt und zwar an bekannter Stelle. Info dazu gibt es im EFC-Forum (nur für Mitglieder).

Jahreshauptversammlung: Aus diversen Gründen (Kinner, kei Zeit/Lust mehr) wird die JHV vorgezogen. Eine Abstimmung zum Termin gibt es im EFC-Forum.

Heimspiel in München: Es wurden 100 Karten bestellt. Sobald diese da sind, wird mit der Verteilung begonnen. JEDE bestellte Karte muss vom Besteller bezahlt werden. Falls dann jemand seine Karte tauschen/verkaufen will, muss das privat abgewickelt werden!

Soli-Euro bei Maria: Bei jedem Spiel sitzt jemand am Eingang oder geht mit einer Dose oder einem Hut herum, um den “Soli-Euro” einzusammeln. Dieser ist dafür geadcht, dass wir immer wieder unsere Eintracht auf Sky gucken können. Leider erhöht Sky immer wieder die Gebühren, die Maria alleine nicht tragen kann. Also seid nicht so geizig und zahlt den Euro (gerne auch mehr)!

Für alle, die wo Bock auf Stimmung haben, gibt es das Bundesligaspiel über 90 Minuten in Farbe und mit Stadionton (90 Minuten Hardcore, echte Gefühle!) bei:

Bei Maria,Baaderstraße, München.(zu erreichen mit der der S-Bahn, bis Isartor)

 

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt – Tische werden vermutlich zum Anpfiff rausgeräumt

Wir alle freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Mit einträchtlichen Grüßen

Nik

Im Auftrag von EFC Adler München

PS: Eintracht-Fans, deren Freunde, Freundinnen und Familie sind herzlich willkommen, Fans vom Gegner oder “Freunde”, die Fans vom Gegner sind, müssen leider draußen bleiben!

Vorschau 7. Spieltag, 2013/2014, 28.September 2013, 17:30 Uhr, SGE vs HSV

Nur die SGE

Die B-Wochen sind voerst zu Ende: Nachdem Bordeaux (3:0), der VfB (1:1) keine oder nur ganz wenige Punkte gegen uns geholt haben, durften auch die Bochumer wieder nach Hause fahren (2:0). Jetzt kommt Hamburg (meine Perle), aber geschenkt wird nix!

In der letzten Saison haben wir Hamburg gleich zwei Mal (2:0 und 3:2) geschlagen. Die Ergebnisse davor sind nicht weiter erwähnsenswert. Das Gute ist, dass man mit einer Ausnahme (2010) immer mindestens ein Tor geschosse hat.

Die Aufstellung könnte so oder ganz anners aussehen:

Trapp – Jung, Anderson, Zambrano, Oczipka – Russ – Barnetta, Rode – Flum, Inui, Aigner (Fussballgott) – Kadlec

Europapokal Gruppenphase, 2. Spieltag, 03.10.2013: Wir haben alle bestellten Tickets nach einer sehr schweren Geburt bekommen. Info zur Verteilung steht im EFC-Forum und NEIN, wir haben keine übrig.

Für alle, die wo Bock auf Stimmung haben, gibt es das Bundesligaspiel über 90 Minuten in Farbe und mit Stadionton (90 Minuten Hardcore, echte Gefühle!) bei:

Bei Maria,Baaderstraße, München.(zu erreichen mit der der S-Bahn, bis Isartor)

 

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt – Tische werden vermutlich zum Anpfiff rausgeräumt

Wir alle freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Mit einträchtlichen Grüßen

Nik

Im Auftrag von EFC Adler München

PS: Eintracht-Fans, deren Freunde, Freundinnen und Familie sind herzlich willkommen, Fans vom Gegner oder “Freunde”, die Fans vom Gegner sind, müssen leider draußen bleiben!